Oktober 2017

Schulkonferenzmitglieder 2017-2019:

Die Schulkonferenzmitglieder wurden in der Gesamtkonferenz und in der Sitzung des Elternbeirats gewählt:

Lehrerbank:

Tanja Herrgen

Thorsten Fischer

Birgit Eisenberg

Martina Leyh

Irene Zimmer

Vertreterin: Julia Wenderoth

Vorsitz: Anja Wall

 

Elternbank:

Andrea Roth

Cornelia Klüh

Kerstin Röhler

Andreas Kalinke

Cornelia Grundhöfer

 

Vertreter:

Christiane Pallas

Melanie Jochem

Sandra Bornmann

 

Wahl der Schulkonferenzmitglieder:

Im Rahmen der Schulelternbeiratssitzung am 04.10.2017 um 20.00

September 2017

30.09.2017

Die Jugendfeuerwehr Ockstadt übt für den Ernstfall.

August 2017

Sommerferien in Hessen:

03.07.2017-11.08.2017

Am ersten Schultag findet Klassenlehrerunterricht bis 11.30 Uhr statt.

Ab Dienstag, 15.08., findet Unterricht nach Plan statt.

Das Ganztagsschulprogramm startet mit der ersten Woche.

 

Einschulungstag, 15.08.2017:

Gottesdienst: 9.00 Uhr in der St. Jakobus-Kirche

Einschulungsfeier: 10.00 Uhr im Jugendheim

 

Schulfotograf:

Donnerstag, 17.08.2017

 

Projektwoche:

21.08.-25.08.2017

 

1200-Jahr-Feier Ockstadt:

Freitag bis Sonntag, 25.08.-27.08.2017

Juni 2017

Elternabend der zukünftigen Erstklässler:

Montag, 26.06.2017, 20.00 Uhr

 

Schuljahresabschlussfest:

Donnerstag, 29.06.2017, 10.00 - 11.30 Uhr im Jugendheim

 

Zeugnisausgabe:

Freitag, 30.06.2017, 3. Stunde

 

 

März 2017

Pädagogischer Tag:

Freitag, 03.03.2017

An diesem Tag haben Ihre Kinder keinen Unterricht. Ein Betreuungsangebot steht zur Verfügung. Bitte melden Sie Ihr Kind bis zum 28.02.2017 dafür an.

 

Schnuppertag der zukünftigen Erstklässler:

Dienstag, 21.03.2017

An diesem Tag haben Ihre Kinder bis 9.30 Uhr Unterricht. Auf Wunsch können sie in der Schule bis Schulschluss betreut werden. Bitte melden Sie Ihr Kind bis zum 15.03.2017 dafür an.

Februar 2017

Elternsprechtag:

Freitag, 17.02.2017

Gesprächstermine werden über die Klassenlehrkräfte vergeben.

 

Beweglicher Ferientag im Februar:

Montag, 27.02.2017

Weitere bewegliche Ferientage:

26.05.2017, 16.06.2017

 

Faschingsdienstag:

Dienstag, 28.02.2016

An diesem Tag feiern Ihre Kinder Fasching in der Schule. Der Unterricht endet um 11.30 Uhr. Eine Betreuung wird bis 14.30 Uhr angeboten.

 

Aschermittwoch:

Mittwoch, 29.02.2017

Um 8.10 Uhr beginnt der Aschermittwochsgottesdienst. Kinder, die daran teilnehmen sollen, werden von Lehrkräften in die Kirche begleitet.

 

Ende des 1. Schulhalbjahres mit Zeugnisausgabe für Jahrgang 3 und 4:

Freitag, 03.02.2017

Unterrichtsende an diesem Tag ist für alle Klassen um 10.45 Uhr.

Dezember 2016

Weihnachtsferien 2016/2017

Am Mittwoch, 21.12.2016, beginnen die hessischen Weihnachtsferien um 10.45 Uhr

 

Schlaukopf-Training:

Ab Dezember bietet der Förderverein wieder das Schlaukopf-Training von Frau Dr. Constanze Strauß an.

November 2016

Elternabend für die 4. Jahrgangsstufe zur Schulformwahl:

Am 23.11.2016 findet ab 19:30 Uhr ein gemeinsamer Elternabend der Philipp-Dieffenbach-Schule, der Adolf-Reichwein-Schule und der Grundschule Ockstadt zur Vorstellung der verschiedenen Schulformen in Hessen statt. Ort wird die Aula der Philipp-Dieffenbach-Schule sein.

Termine des Fördervereins:

-Seifenkistenrennen, September 2016 im Bereich der BHW 

- Schul- und Spielefest, 1. Juli 2016 in der Schule

- Kartoffelfeuer auf dem Alten Sportplatz, 7. Oktober 2016

- Weihnachtswerkstatt am 16.11. in der Schule und

- Verkaufsstand auf dem Weihnachtsmarkt am 27.11.

Oktober 2016

Herbstferien:

In Hessen sind in der Zeit vom 17.10. bis 28.10.2016 Herbstferien.

Am 14.10.12016 findet Unterricht nacht Plan statt. Die Schule endet um 10.45 Uhr.

September 2016

Sommerferien in Hessen

In Hessen beginnen die sechswöchigen Sommerferien am Freitag, 15.07.2016, um 10.45 Uhr. An diesem Tag erfolgt die Zeugnisausgabe für alle Klassen.

 

Seifenkistenrennen:

Die Einladung und Anmeldung zum Seifenkistenrennen finden Sie auf der Seite des Fördervereins.

August 2016

Schuljahresabschlussfeier

Die Kinder des vierten Jahrgangs verabschieden sich mit einer Feier am Donnerstag, 14.07., in der Zeit von 10.00 bis 11.30 Uhr.

Juli 2016

Bundesjugendspiele:

Die diesjährigen Bundesjugendspiele finden am 06.07.2016 auf dem Burgfeld in Friedberg statt. Treffpunkt ist 7.45 Uhr auf dem Schulhof.

 

Schulfest

Am 01.07.2016 findet die Wanderwoche ihren Abschluss im Spiele- und Schulfest. Das Fest beginnt um 15.00 Uhr.

Juni 2016

Fußballturnier der Grundschulen

In diesem Jahr hat die Schulmannschaft unter Leitung von Herrn Thielmann den 3. Platz auf dem Grundschulturnier gemacht. Teilgenommen haben 30 Schulen.

 

Wanderwoche

Vom 27.06. bis 01.07. führen alle Klassen eine Wanderwoche durch.

Täglich treffen sich die Kinder um 8.00 Uhr und werden um 12.30 Uhr entweder in die Betreuung oder nach Hause entlassen.

 

Seifenkistenrennen:

Das für den 12. Juni geplante Seifenkistenrennen musste aufgrund des schlechten Wetters in den September verschoben werden. (siehe Seite Förderverein)

 

Bundesjugndspiele Schwimmen:

Die dritten Klassen führen am Dienstag, 07.06.2016, die Bundesjugendspiele Schwimmen im Ockstädter Schwimmbad durch.

März 2016

Elternsprechtag 2016:

Am Freitag, 18.03.2016, findet der diesjährige Elternsprechtag statt.

 

Die Schulkonferenz tagt am Dienstag, 08.03.2016, um 19:45.

Die nächste Schulelternbeiratssitzung findet am Dienstag, 08.03.2016, um 20:15 Uhr statt.

Januar 2016

Am 29.01. endet der Unterricht für alle Klassen um 10.45 Uhr.

 

Am Montag, 11.01.2016, findet der Pädagogische Tag des Kollegiums statt. An diesem Tag haben die Kinder keinen Unterricht. Sie können nach vorheriger Anmeldung in der Schule betreut werden.

Dezember 2015

Die hessischesn Weihnachtsferien beginnen am Mittwoch, 23.12.2015. Der letzte Schultag mit Klassenlehrerunterricht von 8.00 bis 10.45 Uhr ist am Dienstag, 22.12.2015.

Die diesjährige Weihnachts-Theaterfahrt geht nach Wehrheim. Sie findet am Freitag, 04.12.2015, statt.

November 2015

 

Das Projekt 'Gesundes Frühstück' wird den Kindern der Jahrgangsstufe 1 am Freitag, 27.11., angeboten. Hierzu kommt Landrat Arnold mit Frau Meinel,Diplom-Ökotrophologin des Wetteraukreises,  an die Schule.

 

Termine des Fördervereins:

 

Die diesjährige Weihnachtswerkstatt findet am Mittwoch, 18.11.2015, ab 19.00 Uhr in der Grundschule Ockstadt statt.

 

Der Adventsmarkt ist am 1. Advent, 29.11.2015

Oktober 2015

Wahl der Schulkonferenzmitglieder

In diesem Schuljahr werden wieder die Mitglieder der Schulkonferenz auf zwei Jahre gewählt. Das Wahlausschreiben finden Sie auf der Elternseite.

September 2015

Schnuppertag MumaKs

Am Freitag, 11.09.2015, besuchen uns die Musiklehrer der Musikschule Friedberg, um den einzelnen Klassen ihre Instrumente vorzustellen. Die Kinder haben im Anschluss die Möglichkeit, sich ins kostenfreie MumaKs Projekt einzuwählen. Dieses startet in der 2. Schulwoche.

 

Schulfotograf

Am Donnerstag, 10.09.2015, kommt der Schulfotograf in die Schule.

Einschulung der Erstklässler

Am Dienstag, 08.09.2015, beginnt um 10.00 Uhr die Einschulungsfeier der Erstklässler im Jugendheim. Die Kinder der 4. Klassen führen ein kleines Theaterstück auf. Im Anschluss werden die Erstklässler ihre erste Schulstunde erleben. Dank des Fördervereins erhalten alle Kinder zu ihrer Einschulung eine leckere Brezel. Die Eltern und Familien haben die Gelegenheit, sich bei einem leckeren Imbiss auszutauschen. Dank der Eltern der Jahrgangsstufe 2 stehen Kuchen, belegte Brötchen und Laugengebäck bereit. Für Kaffee und Tee ist ebenfalls gesorgt.

Ab 9.00 Uhr haben alle Familien die Gelegenheit, den Einschulungsgottesdienst in der St. Jakobus-Kirche zu besuchen.

Schulbeginn

Am Montag, 07.09.2015, beginnt um 8.00 Uhr der Unterricht für alle Klassen. An diesem Tag findet bis 11.30 Uhr Klassenlehrerunterricht statt.

Juli 2015

Schulelternbeiratsstizung

14.07.2015 - Die letzte Schulelternbeiratsstizung findet in gemütlicher Atmosphäre bei De Pascale statt..

 

Sommerfest des Fördervereins

17.06.2015 - Das Sommerfest des Fördervereins findet auf dem Schulhof und auf dem Gelände des katholischen Jugendheimes statt.

 

Elternabend der zukünftigen Erstklässler

20.07.2015 - 20.00 Uhr

Im Klassenraum der Klasse 2a findet der Elternabend der zukünftigen Erstklässler statt.

Juni 2015

Schulelternbeiratssitzung

01.06.2015 - Der Schulelternbeirat trifft sich um 20.15 Uhr in der Schule.

 

Fußballfest der Grundschulen

02.06.2015 - Ausgesuchte Fußballer vertreten die Grundschule Ockstadt auf dem Fußballfest der Grundschulen in Reichelsheim und kämpfen um den Pokal.

 

Bundesjugendspiele

03.06.2015 - Die Bundesjugendspiele finden auf dem Burgfeld in Friedberg statt. Alle Klassen treffen sich auf dem Schulhof, um gemeinsam dorthin zu laufen.

 

3. beweglicher Ferientag

08.06.2015 - Der dritte bewegliche Ferientag ist auf Montag, 08.06.2015 gelegt worden. In der Zeit vom 04.06. bis einschließlich 08.06.2015 findet kein Unterricht statt.

 

Sportnacht der Klasse 4b

18.06.2015 - Die Klasse 4b wird in der Johann-Peter-Schäfer-Schule eine 'Sportnacht' verleben. Die Kinder können Trampolin springen, an der Kletterwand ihre Kräfte ausloten, ihre Erfahrungen mit dem Rhönrad sammenln, Gymnasitk im Gymnastikraum vollführe und ein nächtliches Bad im hauseigenen Schwimmbad nehmen, bevor sie sich in ihre Schlafsäcke kuscheln und in der großen Halle übernachten.

 

Schulgottesdienst

25.06.2015 - Von 8.10 Uhr an findet ein Schulgottesdienst in der St. Jakobus-Kirche statt.

 

Pädagogischer Tag

29.06.2015 - Das Kollegium führt einen pädagogischen Tag durch. An diesem Tag findet kein Unterricht statt. Kinder können bei Bedarf in der Schule betreut werden.

 

Schulkonferenz

06.07.2015 - Die Schulkonferenz tagt.

Mai 2015

 

Sportnacht der Klasse 4a

28.05.2015 Die Klasse 4a wird in der Johann-Peter-Schäfer-Schule eine 'Sportnacht' verleben. Die Kinder können Trampolin springen, an der Kletterwand ihre Kräfte ausloten, ihre Erfahrungen mit dem Rhönrad sammenln, Gymnasitk im Gymnastikraum vollführe und ein nächtliches Bad im hauseigenen Schwimmbad nehmen, bevor sie sich in ihre Schlafsäcke kuscheln und in der großen Halle übernachten.

 

27.05.2015 - Das Kollegium wird als Brandschutzhelfer ausgebildet.

Herr Michael Müller, Freiwillige Feuerwehr Ockstadt, unterweist das Kollegium in der Handhabe von Feuerlöschern und Brandschutzdecken. Die Kinder der Nachmittagsbetreuung hatten ihren Spaß, die Kolleginnen und Kollegen beim Löschen von 'Kleinbränden' zu beobachten.

April 2015

Foto-CD "Die Zauberflöte"

Eine Foto-CD zu den Aufführungen "Die Zauberflöte" ist ab sofort erhältlich.

 

Theater "6 Zwerge und eine halbe Portion" der Theatergruppe Mäuseburg

Am 24.04. findet zwischen 10.00 und etwa 11.45 Uhr die diesjährige Aufführung der Theatergruppe Mäuseburg im Jugendheim statt.

 

Schnuppertag für die Vorschulkinder

Der diesjährige Schnuppertag für die zukünftigen Erstklässler findet am 28.04.2015 statt. An diesem Tag endet der Unterricht um 9.30 Uhr. Für Betreuung bis Schulschluss ist wie immer gesorgt.

 

Lernstandserhebung Klasse 3

Die Termine für die diesjährigen Lernstandserhebungen in der Jahrgangsstufe 3 sind:

28.04., 29.04. (Mathematik)

05.05. und 07.05. (Deutsch)

März 2015

Osterferien 2015

Am 27.03.2015 beginnen um 10.45 Uhr die hessischen Osterferien. An diesem Tag findet Unterricht nach Plan bis 10.45 Uhr statt.

 

Aktionstag "Sport und Inklusion"

Für die Jahrgangsstufen 3 und 4 findet am Dienstag, 24.03., ein Aktionstag "Sport und Inklusion" statt.

 

Känguru-Wettbewerb

Am 19.03.2015 wird in den Jahrgangsstufen 3 und 4 der Känguru-Wettbewerb der Mathematik durchgeführt.

Autorenlesung

Am 12.03.2015 findet eine Autorenlesung der Autorin Katy Weber in der Schule statt.

 

Kinder-Kino-Abend

Am Freitag, 13.03., findet ab 19.00 Uhr der Kinder-Kino-Abend des Fördervereins im Jugendheim statt.

Februar 2015

Projektwoche "Die Zauberflöte"

In der Woche vom 23.02. bis 27.02. findet die diesjährige Projektwoche "Die Zauberflöte" statt. Die Aufführungen dazu sind am Freitag, 27.02., und am Samstag, 28.02., im Bürgerhaus Ockstadt zu sehen.

 

Pädagogischer Tag

Am 02.03.2015 findet der erste, diesjährige pädagogische Tag statt. Das Kollegium arbeitet an diesem Tag am Schuleigenen Curriculum.

 

Faschingsdienstag

Am Faschingsdienstag feiern wir in der Schule von 8.00 bis 11.30 Uhr Fasching.

 

Aschermittwoch

Traditionell besuchen die katholischen Kinder den Aschermittwochs-Gottesdienst in der St. Jakobus-Kirche. Dazu treffen sich all diejenigen, die am Gottesdienst teilnehmen möchten (auch die evangelischen Kinder!) um 8.00 Uhr auf dem Schulhof.

 

Elternsprechtag

Am Freitag und / oder Samstag, 20.02./21.02.2015, findet der diesjährige Elternsprechtag statt. Termine werden vorab über die Klassenlehrkräfte koordiniert.

Januar 2015

Schulkonferenz

Die Schulkonferenz tagt am Montag, 19.01.2015 um 20.00 Uhr im Lehrerzimmer.

Dezember 2014

Weihnachtsferien

In Hessen beginnen die Weihnachtsferien am Freitag, 19.12.2014, ab 10.45

Die Schule beginnt im neuen Jahr am Montag, 12.01.2015, um 8.00 Uhr

 

Schuladventsfeier

 

Traditionell feiert die Schulgemeinde am Donnerstag vor Ferienbeginn eine Adventsfeier im Jugendheim. Auch in diesem Jahr beginnt die Feier um 10.00 Uhr und endet um 11.30 Uhr.

Weihnachtsgrüße der Kinder

O Christmas Tree 3a.mp4
MP3-Audiodatei [398.6 KB]
Twinkle Twinkle Little Star.mp4
MP3-Audiodatei [175.9 KB]
Christmas Candy2.mp4
MP3-Audiodatei [346.1 KB]

Am Donnerstag, 11.12.2014, stellt das Schulinspektionsteam die Ergebnisse der Schulinspektion vor.

November 2014

Am Montag, 10.11.2014, besucht uns Landrat Arnold, um am Projekt "Gesundes Frühstück" der Klasse 1 teilzunehmen.

Am Freitag, 21.11.2015, wird Staatsminister Prof. Dr. Lorz die Grundschule Ockstadt besuchen, um anlässslich des Tags des Vorlesens den Kindern der 2. Jahrgangsstufe vorzulesen.

Am Montag, 24.11., findet ab 19.00 Uhr die Weihnachtswerkstatt des Fördervereins statt.

Am Freitag, 28.11.2014, fährt die Schulgemeinde nach Gießen ins Weihnachtstheater.

Am Sonntag, 30.11.2014, findet der Adventsmarkt statt.

Oktober 2014

Am 06. und 07.10.2015 besucht ein Schulinspektionsteam die Grundschule Ockstadt.

Am 10.10.2015 findet eine angekündigte Schulräumungsübung (Feueralarm) statt.

Die Herbstferien in Hessen beginnen am Freitag, 17.10.2014, um 10.45 Uhr.

An diesem Tag findet Unterricht nach Plan statt. Der erste Schultag nach den Ferien ist Montag, 03.11.2014.

September 2014

Schuljahresbeginn 2014/2015: Montag, 08.09.2014, 8.00 bis 11.30 Uhr

Einschulung: Dienstag, 09.09.2014, 10.00 Uhr im Jugendheim

Juli 2014

Schuljahresende:

Freitag, 25.07.2014, 10.45 Uhr

Juni 2014

04. Juni 2014: Bundesjugendspiele

 

1. Juni 2014 Seifenkistenrennen

Mai 2014

22. Mai: Pädagogischer Tag

Am 22. Mai besucht das Kollgium den Fachtag "Inklusion" des Staatlichen Schulamtes. An diesem Tag haben Ihre Kinder unterrichtsfrei. Betreuung in der Schule wird wie gewohnt angeboten.

02. Mai
Am 2. Mai findet Unterricht nach Plan statt.

April 2014

Osterferien

Am Freitag, 11.04., beginnen in Hessen die Osterferien ab 10.45 Uhr.

 

Schnuppertag

Am 08.04. findet der diesjährige Schnuppertag statt. Die Kinder der Klassen 1-4 haben an diesem Tag bis 9.30 Uhr Unterricht. Ab 10.00 Uhr kommen die Vorschulkinder zum Schnuppern in die Schule.

 

Schulwandertag

Aufgrund des frühlinghaften Wetters findet am Dienstag, 01.04., spontan ein Schulwandertag für alle Klassen statt. Los geht es um 8.00 Uhr. Die Kinder werden um 12.00 Uhr von der Schule entlassen. Das AG-Angebot am Nachmittag findet wie gewohnt statt.

März 2014

Terminüberblick: Veranstaltungen des Fördervereins

 

Bitte schon jetzt in den Kalender eintragen:

14.03.2014, 19.00 Uhr: Kinderkinoabend

20.03.2014, 20.00 Uhr: Mitgliederversammlung mit Neuwahlen

01.06.2014: Seifenkistenrennen

11.07.2014: Open-Air-Kino für Erwachsene

21.09.2014: Spielefest auf dem Alten Sportplatz

14.11.2014: Kartoffelfest auf dem Altern Sportplatz

Theater "Das kleine Gespenst"

Am Freitag, 21.3., besucht die Schulgemeinde das Theaterstück der Theatergruppe Mäuseburg im Jugendheim.

 

Känguru-Wettbewerb

Am Donnerstag, 20.03., findet der alljährliche Känguru-Wettbewerb in den Jahrgangsstufen  3 und 4 statt.

 

Schulanmeldung für das Schuljahr 2015/2016

 

Am Montag, 10.03. und Dienstag 11.03. finden die Schulanmeldungen statt.

Fasching in der Grundschule

Am Rosenmontag findet Unterricht nach Plan statt.

Am Faschings-Dienstag feiern die Klassen von 8.00 Uhr bis 11.30 Uhr Fasching.

Am Aschermittwoch besuchen die katholischen Kinder den Gottesdienst in der St. Jakobus-Kirche. Die protestantischen Kinder dürfen sie mit Erlaubnis der Eltern begleiten.

 

Februar 2014

 

Elternsprechtag

Freitag, 28.02.2014

Die Termine werden nach vorheriger Terminabsprache vergeben.

Zirkusvorstellungen:

Freitag, 14.02.2014, 18.00 Uhr

Samstag, 15.02.2014, 11.00 Uhr

 



Förderverein: Konzert im Zirkuszelt

Am Montag, 10.02.2014, beginnt um 20.oo Uhr der irische Abend mit Musik des Musikers Jo Solo. Der Eintritt ist frei. Über Spenden freut sich der Förderverein.

 



Projektwoche "Zirkus"

In der Woche vom 10.02. bis einschließlich 15.02. findet an der Grundschule Ockstadt die Projektwoche "Zirkus" von 8.00 Uhr bis 12.30 Uhr statt.

 



Sonntag, 09.02.2014, Aufbau des Zirkuszelts auf dem Festplatz

Am Sonntag treffen sich die Zirkusleute mit freiwilligen Eltern, Kindern und Lehrkräften, um das Zirkuszelt aufzubauen.

Dezember 2013

Freitag, 20.12.2013

Die Weihnachtsferien beginnen in Hessen am Freitag, 20.12.2013, nach der 3. Stunde. An diesem Tag findet Klassenlehrerunterricht statt. Die Schule beginnt am Montag, 13.01.2014.

 



Donnerstag, 19.12.2013

Am Donnerstag feiern alle Kinder der Schule gemeinsam Weihnachten im Jugendheim.

 

21. November 2013, 20.00 Uhr Weihnachtswerkstatt

Die fleißigen Weihnachtswichtel treffen sich auch in diesem Jahr wieder zur Vorbereitung des Adventsmarktes in der Schule, um gemeinsam zu kochen, zu backen und kreativ zu sein.

Der Kartenvorverkauf ist angelaufen!

Sichern Sie sich Ihre Eintrittskarte für die Zirkusvorstellung Ihres Kindes!

 

Liebe Eltern,

wie angekündigt hat
der Vorverkauf auf dem gestrigen Ockstädter Weihnachtsmarkt begonnen. Wir freuen
uns riesig über die große positive Resonanz und den fulminanten Start des
Vorverkaufs! Pro Aufführung sind nur noch rund 100 Karten verfügbar!

 

Wir möchten mit dieser Mail vor allem die Eltern, die noch keine
Karten gekauft haben, erinnern. Uns liegt sehr daran, dass jedes Kind die Chance
hat, vertraute Gesichter im Publikum zu sehen.
Nutzt deshalb zügig die
bereits kommunizierten Vorverkaufsoptionen! Die noch verfügbaren Karten gibt es
ab heute im Schlosscafé Ockstadt (Friedberger Str. 44) sowie über Yolanda
Alexiev (06031/1614281, eMail: info@fineartfaces.de).

Adventsmarkt

 

Liebe Eltern,
 
wie Sie wissen, unterhält der Förderverein der
Grundschule Ockstadt auf dem Ockstädter Adventsmarkt (01.12.2013) einen Stand.
Dort finden Sie köstliche Leckereien, eine Tombola und einen Bücherstand. Für
jeden Geschmack wird etwas dabei sein!
Elternbrief_Zirkus_20131127.pdf
PDF-Dokument [29.4 KB]

November 2013

21. November 2013, 20.00 Uhr Weihnachtswerkstatt

Die fleißigen Weihnachtswichtel treffen sich auch in diesem Jahr wieder zur Vorbereitung des Adventsmarktes in der Schule, um gemeinsam zu kochen, zu backen und kreativ zu sein.

Landrat
Arnold wirbt für gutes Pausenbrot

 

 

Wetteraukreis (pdw). Landrat
Joachim Arnold hat in der Grundschule Friedberg Ockstadt für ein gesundes Pausenbrot
geworben. „Ein mit Liebe und Phantasie gemachtes Pausenbrot schmeckt und macht
Kinder stark für einen anstrengenden Schultag.“...

Oktober 2013

Kartoffelfest

Am 01.11.2013 lädt der Förderverein zum Karfoffelfest auf den Alten Sportplatz ein.

September 2013

Kinderflohmarkt

Am Samstag, 28.09.2013, findet ab 11.00 Uhr ein großer Kinderflohmarkt von Kindern für Kinder statt. Für das leibliche Wohl ist natürlich gesorgt.

Zu Fuß zur Schule

Am 23.09.2013 startet unsere Aktion "Zu Fuß zur Schule". Vier Wochen lang sollen, wenn möglich, alle Kinder zu Fuß zur Schule kommen. Wer es schafft, wird belohnt!

Wahl der Mitglieder der Schulkonferenz

In diesem Jahr werden wieder die Mitglieder der Schulkonferenz, dem höchsten Gremium der Schule, gewählt.
 
Die Vertreter der Eltern werden im Rahmen der nächsten Schulelternbeiratssitzung am 08.10.2013, um 20.15 Uhr gewählt.
 
Auch Sie können sich zur Wahl stellen. Das Wahlausschreiben steht Ihnen zum Download zur Verfügung.
 
Bitte melden Sie sich bei der Schulleitung, wenn Sie sich zur Wahl stellen wollen.
Schulkonferenz.pdf
PDF-Dokument [108.5 KB]

Spielefest

Am 08.09.2013 fand das alljährliche Spielefest des Fördervereins auf dem Alten Sportplatz statt. Trotz recht bescheidenem Wetter hatten alle großen Spaß am gemeinsamen Spiel. Das Kuchen- und Salatenbuffet ließ einmal wieder keine Wünsche offen.

August 2013

Am 23. August wurde der Schulhof in ein Open-Air-Kino verwandelt. Gezeigt wurde vom Förderverein der Film "Ziemlich beste Freunde".

Am 20. August konnten im Rahmen der Einschulungsfeier 33 Erstklässler in der Grundschule Ockstadt willkommen geheißen werden. Der Klassenlehrer der Klasse 1a ist Herr Fischer, die Klassenlehrerin der Klasse 1b ist Frau Leyh.

Juni 2013

Seifenkistenrennen

 

Das Großereignis im Schuljahr: Der Förderverein hat ein Seifenkistenrennen organisiert und alle sind dabei!: Die Ockstädter Vereine haben es sich nicht nehmen lassen und haben fleißig gewerkelt und gebaut. Auch viele private Haushalte haben ihre eigene Idee umgesetzt und eine Seifenkiste entwickelt.

Am Sonntag, 30.06., gehen sie nun an den Start!

Nachdem, was man von der bisherigen Planung hört, kann man sich auf ein kleines Volksfest freuen!!

 

Natürlich benötigt der Förderverein auch Ihre Unterstützung. Gesucht werden Kuchenspenden und Freiwillige, die beim Auf- und Abbau helfen, Streckenposten übernehmen und bei Bedarf Hand anlegen. Hierzu werden Sie von den Elternbeiräten Ihrer Klasse angesprochen.

 

Basketballturnier

 

Am Samstag, 29.06., nehmen die Kinder unserer Basketball-AG an einem Grundschul-Turnier teil. Sie freuen sich über eine große Fangemeinde, die sie anfeuert. Nähere Infos gingen Ihnen bereits über den Newsletter zu.

 

Abschiedsfeier der 4. Klassen

 

Am Donnerstag, 28.06., feiern die Kinder der 4. Jahrgangsstufe ihren Abschied im Kreise ihrer Familien, Freunde und Lehrkräfte, die sie 4 Jahre lang begleitet haben. 

 

Musical "Die Wunschnanni"

 

Am Mittwoch, 26.06., besuchen Kinder der 3. und 4. Jahrgangsstufe das Musical der Henry-Benrath-Schule "Die Wunschnanni". Die Kinder laufen um 9.20 Uhr von der Schule los und werden gegen 12.30 Uhr wieder in der Schule sein. Der anschließende Unterricht findet nach Plan statt.

 

Elternabend "Ganztagsprogramm"

 

Am Dienstag, 25.06., stellt die Schulleitung das Ganztagsprogramm der Grundschule Ockstadt auf einem gemeinsamen Elternabend der Klassen 3 und 4 vor. Eine entsprechende Einladung folgt zeitnah. 

 

Erziehungsvereinbarungen

 

Am Montag, 17.06., trifft sich die Arbeitsgruppe, um im gemeinsamen Dialog zwischen Lehrkräften und Eltern gemeinsame Erziehungsgrundsätzen zu finden.

 

Schulmarkt

 

Die Kinder und das Kollegium (Lehrkräfte, pädagogische Mitarbeiter) laden für Freitag, 14.06., in der Zeit von 15.00 bis 18.00 Uhr Eltern, Freunde, Verwandte und alle Ockstädter zu einem Schulmarkt ein. Es wird ein buntes Angebot geben: Spiele- und Bastelstationen, Aufführung eines Kasperletheaters, Verkaufsstände, Popcorn, Zuckerwatte, Waffeln und eine Kuchentheke. Untermalt wird das Programm durch die musikalische Begleitung des Schulchors.

 

Bundesjugendspiele

 

Bei trockenem Wetter finden am Mittwoch, 05.06., die diesjährigen Bundesjugendspiele statt. Alle Kinder treffen sich um 8.00 Uhr in der Schule. Die Kinder der 1. bis 3. Jahrgangsstufe laufen gemeinsam nach Friedberg zum Sportplatz Burgfeld. Die Kinder der 4. Klassen fahren mit ihren Fahrräder um 8.15 Uhr nach.

 

Um die Veranstaltung reibungslos durchführen zu können, sind wir auf die zahlreiche Unterstützung aus der Elternschaft angewiesen. Schon jetzt möchte ich mich bei allen Helfern herzlich bedanken.

 

Fußball-Turnier der Grundschulen

 

Am Dienstag, 04.06., fährt unsere Schulmannschaft zum Grundschulturnier der Grundschulen. Nähere Informationen erhalten die Beteiligten über Herrn Fischer.

 

Mai 2013

Beweglicher Ferientag

 

Der Freitag, 31.05., (-Brückentag nach Fronleichnam) ist ein beweglicher Ferientag.

 

Projekttag "Unsere Schule soll schöner werden!"

 

Am Mittwoch, 29.05., findet bei trockenem Wetter der Projekttag "Unsere Schule soll schöner werden!" statt. 

 

Erziehungsvereinbarungen

 

Am Montag, 27.05., trifft sich Arbeitsgruppe "Erziehungsvereinbarungen" zur Auswertung der Schreibgespräche der Eltern. Alle Interessierten sind herzlich dazu eingeladen, zu dem Prozess dazu zu stoßen.

 

Klassenfahrt Jahrgang 3

 

In der Woche vom 21.05. bis 24.05. sind die Kinder der Klassen 3a und 3b auf Klassenfahrt.

 

Lernstandserhebungen in der Jahrgangsstufe 3

 

Am 14.05. und 15.05. findet die Lernstandserhebung (VERA III) in Deutsch in der Jahrgangsstufe 3 statt. Nähere Informationen erhalten die betroffenen Eltern über die Klassenlehrerinnen.

 

Beweglicher Ferientag

 

Der Freitag, 10.05., (-Brückentag nach Christi Himmelfahrt-) ist ein beweglicher Ferientag.

 



Lernstandserhebungen in der Jahrgangsstufe 3

 

Am 07.05. und 08.05. findet die Lernstandserhebung (VERA III) in Mathematik in der Jahrgangsstufe 3 statt. Nähere Informationen erhalten die betroffenen Eltern über die Klassenlehrerinnen.

 

April 2013

Arbeit am Schulprogramm

 

Seit einigen Monaten plant die Steuerungsgruppe "Schulprogramm" mit Unterstützung der Schulentwicklungsberaterinnen des Staatlichen Schulamtes die Überarbeitung des Schulprogrammes im Sinne eines Arbeitspapiers vor.

 

Am pädagogischen Tag am 30.04. arbeitet das Kollegium an der Erstellung von Leitsätzen und deren Zielen. Im nächsten Schritt erfolgt die Zuordnung der konkreten Maßnahmen und deren Erfassung in entsprechenden Übersichtstabellen. Auch die Eltern sind herzlich dazu eingeladen, an diesem Prozess teilzunehmen.

 

An diesem Tag findet für die Kinder kein Unterricht statt.

 

Beweglicher Ferientag

 

Am Montag, 29.04., liegt ein beweglicher Ferientag.

 

Schulanmeldung

 

In der Woche vom 22. bis 26. April finden die diesjährigen Schulanmeldungen für die Kinder statt, die zum Schuljahr 2014/2015 eingeschult werden. 

 

Sportnacht

 

Die Klasse 4b genießt am 18.04. eine Sportnacht in den Räumlichkeiten der Johann-Peter-Schäfer-Schule (Blindenschule) in Friedberg. Unter Leitung von Frau Rasper und durch Unterstützung der Klassenlehrerin und freiwilliger Helfer aus dem Kollegium der Blindenschule können die Kinder in dieser Nacht klettern, Trampolin springen, Rhönrad fahren, schwimmen und im Gymnastikraum ihre Beweglichkeit trainieren.

 

Projekt Schnecke

 

Das Kollegium bildet sich zum Gesundheitsprojekt Schnecke fort: Donnerstag, 18.04.

 

Schnuppertag der zukünftigen Erstklässler

 

Am Dienstag, 16.04., schnuppern die zukünftigen Erstklässler Schulluft. Ab 10.00 Uhr können sie einmal einen abgespeckten Schulvormittag erleben.

 

Neue Laptops

 

Am Freitag, 12.04., erhält die Grundschule Ockstadt einen Laptopwagen mit 9 Laptops, die über W-Lan netzwerk- und internetfähig sind. Das erleichtert die Umsetzung des schulinternen Medienkonzepts.

 

Känguru-Wettbewerb

 

Am Donnerstag, 11.04., findet der weltweite Känguru-Wettbewerb der Mathematik statt. Laut Schulkonferenzbeschluss nehmen alle Kinder der 3. und 4. Jahrgangsstufe daran teil.

 

Kommunion

 

Am weißen Sonntag, 07.04., feiern die Kommunionskinder der 3. Jahrgangsstufe ihre Kommunion.

Sie haben am Montag, 08.04., keinen Unterricht. Zu ihrem Gottesdienst in der Hollerkapelle stoßen ihre Schulkameraden und die Klassenlehrerinnen dazu.

März 2013

Osterferien

 

Am Freitag, 22.03., beginnen in Hessen die Osterferien. An diesem Tag findet Unterricht nach Plan statt. Er endet um 10.45 Uhr.

Februar 2013

Elternsprechtag

 

Am Freitag, 22.02., findet der diesjährige Elternsprechtag statt. Die entsprechenden Einladungen erhalten Sie per Ranzenpost.

 

Schulsozialarbeit

 

Ab Montag, 18.02., bietet die neu installierte Schulsozialarbeit Projekte zum sozialen Lernen an. Die jeweiligen Einladungen erhalten Sie über den digitalen Newsletter. Die Anmeldungen zu den Projekten erfolgt über die Betreuungseinrichtung.

 

Selbsicher und Stark

 

Ab dem 13.02. bietet der Förderverein das Programm "Selbstsicher und Stark" an. Angemeldete Kinder erhalten ihre Termine über die Ranzenpost.

 

Aschermittwochs-Gottesdienst



 

Am Aschermittwoch steht es den katholischen Kinder frei, in Begleitung von Frau Zimmer den Aschermittwochs-Gottesdienst zu besuchen.

 

Fasching

 

Am Faschingsdienstag wird in der Schule Fasching gefeiert. An diesem Tag bleibt der Ranzen zu Hause. Von 8.00 Uhr bis 11.30 Uhr schallt es "Hellau" aus allen Räumen.

 

Speed Stacking

 

Das Kollegium nimmt am 07.02. an einer schulinternen Fortbildung "Speed Stacking" teil.

Januar 2013

Halbjahreszeugnisse

 

Am Freitag, 01.02., erhalten die Kinder der 3. und 4. Jahrgangsstufe ihre Halbjahreszeugnisse. Der Unterricht endet an diesem Tag um 10.45 Uhr.



 

 

Erziehungsvereinbarungen

 

Die Arbeitsgruppe nimmt für dieses Jahr seine Arbeit auf: Erstes Treffen im Jahr 2013: Donnerstag, 31.01.2013, 16.00 Uhr. Für Kinderbetreuung ist gesorgt. Alle Interessierten sind herzlich eingeladen, zu dem gemeinsamen Dialog zwischen Lehrkräften und Eltern  dazu zu stoßen.

 

 

Jährliche Reihenuntersuchung

 

Am 31.01. besucht uns der Zahnarzt. An diesem Tag wird eine zahnärztliche Reihenuntersuchung in den Jahrgänge 1 und 3 durchgeführt. Die Jahrgänge 2 und 4 erhalten eine gruppenprophylaktische Unterweisung.

 





Überarbeitung des Schulprogramms

 

Am 24.01. findet ein pädagogischer Tag statt. An diesem Tag trifft sich das Lehrerkollegium, um ein Leitbild für seine pädagogische Arbeit zu entwickeln. Unterstützt wird es dabei von Rainer Krüger von Krüger Consulting.

 

 

Bücherei-Team

 

Am 21.01. trifft sich das Bücherei-Team zu einem gemütlichen Neujahrs-Kaffee.

Dezember

Lebendige Schule "Weihnachtsbasteleien aus Alltagsgegenständen"

 



Lebendige Schule

Frau Hoffmann hat am Montag, 17.12.2012, in der
Zeit von 12.45 Uhr bis 15.00 Uhr (offener Anfang!) im Rahmen der lebendigen
Schule "Weihnachtliches Basteln aus Alltagsmaterialien" angeboten. Die Kinder konnten in dieser Zeit schöne Weihnachtsgeschenke basteln. Näheres dazu finden Sie auf der Elternseite.

 

 

Spendenaktion "Weihnachtskarten"

Wie angekündigt soll der Erlös aus der Weihnachtskartenaktion die Kirchengemeinde St. Jakobus dabei unterstützen, weitere vier Quadatmeter des Kirchendaches decken zu können.

Im Rahmen des Adventssingens wurde nun das Geld bar an Pfarrer Weckwerth
übergeben. Vor winterlich-verschneiter Kulisse sangen alle Kinder der Schule
„Stille Nacht“ und „Alle Jahre wieder“. Anschließend konnte Schulleiterin Anja
Wall in einem kleinen, feierlichen Akt das Kuvert mit dem Bargeld im Kreise der
Kinder an Pfarrer Weckwerth überreichen.

 

Als Dankeschön hatte sich Pfarrer Weckwerth eine kleine Überraschung ausgedacht.
Mit seinem Akkordeon stimmte er „Jingle Bells“ an, um dann die Kinder zum
Mitsingen zu animieren. Zum Abschluss trug er dann noch stimmungsvoll eine
vierstrophige deutsche Version des Liedes vor.

Mobilitätstraining

 

Die AOK-Gesundheitskasse unterstützt das schulinterne Mobilitätstraining mit einer Spende über 800,-€! Dafür konnte die Ausstattung eines Bewegungsparcours mit einem Minigolf-Softset, einem Minigolf-Set, einem Kinder-Jonglier-Set, einem Motorik-Bewegungs-Set, einem Wandelnden A, einem Fröbel-Kran, mehreren Balance-Boards und 20 Packungen Jonglier-Bällen finanziert werden!

Adventssingen

Im Advent findet jeweils montags im Anschluss an die große Pause ein Adventssingen aller Klassen statt. Gemeinsam wird "Stille Nacht" und "Alle Jahre wieder" gesungen.

November 2012

Am 27.11.2012 traf sich die Arbeitsgruppe "Erziehungsvereinbarungen". Es wurde ein Arbeitsplan für das weitere Vorgehen erarbeitet und die "Schreibgespräche" der Erstklässler ausgewertet.

Auf der Elternseite finden Sie eine Ergebniszusammenfassung der letzten Sitzung.

Die nächste Sitzung erfolgt im Januar. Als offene Arbeitsgruppe können jederzeit interessierte Eltern zur Arbeitsgruppe stoßen.

Am 21.11.2012 fand der gemeinsame Elternabend der Adolf-Reichwein-Schule, der Philipp-Dieffenbach-Schule und der Grundschule Ockstadt zur Vorstellung der verschiedenen Schulformen nach Klasse 4 in der Aula der Philipp-Dieffenbach-Schule statt.

Bundesweiter Tag des Vorlesens

Bürgermeister Michael Keller liest den Kindern der 2. Jahrgangsstufe der Grundschule Ockstadt vor

Am Freitag, 16.11.2012, fand nunmehr der 9. bundesweite Tag des Vorlesens statt. Im Jahre 2004 durch eine Initiative der Wochenzeitung DIE ZEIT und der Stiftung Lesen ins Leben gerufen, reagiert dieser Tag auf den Umstand, dass nur noch in einem Drittel aller deutscher Haushalte mit Kindern unter zehn Jahren vorgelesen wird. Gleichzeitig soll die Aufmerksamkeit auf die
große Bedeutung des Vorlesens als Grundlage für Bildungsfähigkeit gelenkt
werden.

Das eigene „Kino im Kopf“ und das gemeinsame Eintauchen in eine Geschichte stehen seit vielen Jahren im Mittelpunkt der Aktionen zum Vorlesetag an der Grundschule Ockstadt.

Dazu laden die Kinder der vierten Jahrgangsstufe die Vorschulkinder der Mäuseburg und der Kindertagesstätte St. Jakobus zu sich in die Klassen ein, um ihnen mit einem Bilderbuch-Kino die zauberhafte Welt der Bücher näherzubringen.

Die Kinder der Jahrgangsstufe 3 lesen an diesem Tag ihren Patenkindern des 1. Schuljahres vor.

Die Klassen der 2. Jahrgangsstufe laden jedes Jahr eine prominente Persönlichkeit zu sich ein, die ihnen dann aus einem selbst gewählten Kinderbuch vorliest.

In diesem Jahr besuchte Bürgermeister Michael Keller die 29 Zweitklässler und brachte passend zum Kinostart im Dezember J.R.R. Tolkiens Werk „Der kleine Hobbit“ mit. Nachdem die Kinder kurz in die Geschichte um Bilbo Beutlin, die Hobbits, den Zauberer Gandalf und die anderen fantastischen Wesen eingeführt wurden, bekamen sie einen spannenden Ausschnitt aus der
Geschichte vorgelesen.

Aufmerksam und mit gespitzten Ohren lauschten sie Bilbos verhängnisvoller Begegnungen mit den Trollen. Nur durch Gandalfs Eingreifen konnte Bilbos Schicksal abgewendet werden.

So manches der Kinder bekam Lust, mehr von der Geschichte
zu erfahren und das Buch einmal selbst zu lesen, wenn es etwas älter ist. Die Vorfreude ist auf alle Fälle geweckt worden.



Am 07. November überreichte die FAB GmbH als Träger der Betreuungseinrichtung den Kindern der Schule verschiedene Holzspielsachen und Kostüme für das freie Rollenspiel. Die Geschenke wurden in den firmeneigenen Werkstätten handgefertigt.

Darunter befindet sich eine Ritterburg, Holzschiffchen mit Selbstantrieb, Geschicklichkeitsspiele und ein vielseitig einsetzbarer Spieleständer.

Oktober 2012

Joachim Arnold genießt das gesunde Frühstück mit den Kindern des 1. Schuljahres.

Landrat Joachim Arnold erzählt von seinen kulinarischen Vorlieben als Kind und Erwachsener.

 

Am Montag, 05.11.2012, können die Kinder zwischen 12.45 Uhr und 15.00 Uhr gemeinsam mit Frau Hoffmann eine Last-Minute Laterne basteln und Martinshörnchen backen.

 

Am Dienstag, 30. 10.2012, besuchte Landrat Joachim Arnold die Kinder der 1. Klasse. Das gemeinsame gesunde Frühstück ließen sich alle gut munden. Anschließend wurden die Frühstücksdosen der Kinder erneut mit gesunden Leckereien gefüllt. Das gesunde Frühstück wird den Erstklässlern der Grundschule Ockstadt jährlich in Kooperation mit dem Gesundheitsamt angeboten.

 

Am Montag, 29.10.2012, bietet Frau Hoffmann im Rahmen der Lebendigen Schule von 12.45 Uhr bis 15.00 Uhr eine kleine Halloween-Gruselküche an. Es werden kleine, schaurige Leckerereien hergestellt.

 

Eine lebendige Schule: Am Donnerstag, 04.10.2012 und am Donnerstag, 11.10.2012, in der Zeit von 13.45 Uhr bis 15.30 Uhr bietet Frau Weidemann für interessierte Kindern einen kleinen "Encausitc Kurs" an. Alle Kinder, die gerne mitmachen möchten, melden sich bitte bis Montag, 01.10., per E-Mail bei der Schulleitung an. (Das Angebot gilt für alle Kinder!)

 

Am Montag, 08.10.2012, bietet Frau Hoffmann die Aktion: "Lustige Drachen und Geister aus Salzteig" an. Die Aktion findet in der Zeit von 12.45 Uhr bis 15.00 Uhr statt. Bitte melden Sie Ihre Kinder über die Betreuung (06031- 6920227) bis zum Ende der Woche an.

 

Die Schulelternbeiratssitzung findet am Montag, 08. Oktober 2012, um 20.00 Uhr statt.

September 2012

Klasse 2000

 

Auch in diesem Schuljahr unterstützt uns die AOK-Gesundheitskasse wieder dabei, allen Kindern der Schule das Projekt Klasse 2000 anbieten zu können.

 

 

Eine lebendige Schule:

 

Am Montag, dem 24.09.2012, bereitet Frau Hoffmann, Betreuerin und Vertretungslehrkraft an der Grundschule Ockstadtin der Zeit von 12.45 Uhr bis 15.00 Uhr mit allen interessierten Kindern gesunde Snacks vor. Je nach Unterrichtsende stoßen die Kinder zur Gruppe dazu, um selbst gesunde Snacks herzustellen.

 

Am Donnerstag, 04.10.2012 und am Donnerstag, 11.10.2012, in der
Zeit von 13.45 Uhr bis 15.30 Uhr bietet Frau Weidemann für interessierte Kindern
einen kleinen "Encausitc Kurs" an. Alle Kinder, die gerne mitmachen möchten,
melden sich bitte bis Montag, 01.10., per E-Mail bei der Schulleitung an. (Das
Angebot gilt für alle Kinder!)
 
Was ist Encaustic?
 
Encaustic ist eine besondere Maltechnik. Diese über 5000 Jahre
alte Technik
erfreut sich immer größerer Beliebtheit. Das Malen mit heißem
Wachs wurde schon lange vor der der Ölmalerei, ca. 800 n.Ch., eingesetzt. Auch
namhafte Künstler, wie z.B. Da Vinci, setzte flüssige Wachsfarben für seine
Werke ein.
In der heutigen Encaustic-Maltechnik verwendet man ein
elektronisches Maleisen und nach alten Rezepturen gefertigte Farbmischungen aus
Bienenwachs und Farbpigmenten auf speziellen Encaustic-Karten.
Beim auftragen der Farbe entstehen fantastische Strukturen und
leuchtende Farben. Encaustic verlangt keinerlei Malerfahrung und ist für kleine
( ab 6 J. ) und große Künstler gleichermaßen geeignet.
 
Der Kurs wird ab sofort jedes Halbjahr für jeweils maximal 10 Kinder angeboten.
 
Weitere Angebote im Sinne einer lebendigen Schule folgen.
 
 
Spielen in der Schule
 

Am Mittwoch, 19.09.2012 fand der 2. Hessische Tag der
Nachhaltigkeit statt.
Auch die Grundschule Ockstadt hat sich daran
beteiligt:
Mit der AG "Hof- und Gesellschaftsspiele" versuchen wir, den Kindern mit Bewegungs- und Gesellschaftsspielen eine attraktive Alternative zu den beliebten Spielekonsolen aufzuzeigen.

 



Spielen hat einen bedeutsamen Stellenwert in der kindlichen Entwicklung. Spielen bedeutet, Kompetenzen zu erwerben! In Zeiten des kompetenzorientierten Unterrichts gewinnt das Spielen somit deutlich
wieder an Bedeutung.

 

Das Spiel „ist die "handelnde Auseinandersetzung" der Kinder mit ihrer gesamten Umwelt. Kinder wollen sie entdecken, verstehen, sich ihren Gesetzmäßigkeiten annähern und sich mit unbekannten Dingen vertraut machen.“  In der spielerischen Handlung „finden Kinder ihre Standpunkte, lernen Situationen und Gegenstände einzuschätzen, können Dinge/Geschehnisse wiedererkennen und entsprechend ihrer besonderen
Sinnhaftigkeit zuzuordnen.“
„Kinder, die viel und intensiv
(beachtenswert: Quantität und Qualität) spielen, nehmen dabei ihre
Besonderheit, ihre Einmaligkeit, ihre Handlungsmöglichkeiten und -grenzen, ihre Gefühls- und Gedankenwelt wahr. Diese provozieren sie, noch tiefer in das entsprechende Spielgeschehen einzutauchen. Seit Jahren ist aus dem Feld der Spielforschung bekannt, dass Kinder, die viel und intensiv spielen, gerade in allen vier Kompetenzbereichen einer erfolgreichen Lebensgestaltung folgende
Verhaltensmerkmale auf- und ausbauen:“

  • im emotionalen Bereich
  • im sozialen Bereich
  • im motorischen Bereich
  • im kognitiven Bereich

Die Bildungsstandards bieten den Schulen die Möglichkeite, sich von dem alten Begriff des Lernens zu verabschieden, um sich auf den Kompetenzerwerb zu konzentrieren.

„Lernen“ ist nicht eine Ansammlung von Wissen. Lernen bedeutet Erwerben von Kompetenzen, die das Kind auf die Lebenswirklichkeit vorbereitet. Spielen, so zeigt es die Spielpsychologie deutlich, leistet dazu einen beträchtlichen Beitrag.

Aus diesen Gründen hat sich die Grundschule Ockstadt mit ihrem neue erarbeiteten Konzept "Spielen in der Schule" bei der Initiative des Transferzentrums für Neurowissenschaften und Lernen "Spielen macht Schule" um die Ausstattung eines Spielezimmers beworben.

Das eingereichte Konzept konnte die Fachjury überzeugen! Seit dieser Woche kommen täglich die Pakete mit den neuen attraktiven Spielen ins Haus, die ihren Einsatz im Unterricht, in der Pause, während der Betreuungszeit und zu Aktionstagen der Schule finden.



 

Sobald die Lieferungen komplett sind, wird das Spielezimmer mit seinem dann sehr umfangreichen Angebot den Kindern in einem kleinen, feierlichen Akt vorgestellt. Auch die Regeln im Ungang mit den Spielen werden dann vermittelt. Schließlich wollen wir lange Freude an den Spielen haben.

 

Ich freue mich schon sehr auf viele spielende
Kinder!

 

 


August 2012

Das Sekretariat ist ab sofort montags, dienstags und mittwochs in der Zeit von 8.00 bis 10.30 Uhr besetzt.

Juni 2012

"Die Märchen der Brüder Grimm" lautet das diesjährige Motto unserer Projektwoche, die vom 11. bis 15. Juni stattfindet.

Nähere Informationen finden Sie auf der Elternseite.

 

Am Montag, 11.06.2012, fahren alle Klassen zu den Brüder-Grimm-Festspielen nach Hanau. Treffpunkt ist 8.00 Uhr auf dem Schulhof. Die Rückankunft ist für 13.00 Uhr vorgesehen. Zeitliche Verzögerungen müssen eingeplant werden.

 

Am Freitag, 15.06.2012, bieten die Kinder der Grundschule Ockstadt zwischen 15.00 und 17.00 Uhr einen kulinarischen Markt auf ihrem Schulhof an. Alle Eltern, Familienmitglieder, Freunde und alle Ockstädter sind herzlich dazu eingeladen.

 

Am Montag, 18.06.2012, lädt der Schulelternbeirat und die Schulleitung zum Elternabend "ElternMitWirkung" um 19.30 Uhr ins Jugendheim ein.

 



Kulinarischer Markt

Einladung
Die Kinder der Grundschule Ockstadt
laden Eltern, Familie und Freunde
zu einem
Kulinarischen Markt
am Freitag, 15.06.2012,
von 15.00 Uhr bis 17.00 Uhr
in die Grundschule Ockstadt
ein!
Bei dieser Gelegenheit erhalten die Gäste auch Einblick in die Arbeit der
Projektgruppen zum Thema „Die Märchen der Brüder Grimm“.

Lernstandserhebungen Jahrgangsstufe 3

Hier finden Eltern der Jahrgangsstufe 3 nähere Informationen zu den diesjährigen Lernstandserhebungen.

 

Betreuung an der Grundschule Ockstadt

Betreuung an der Grundschule Ockstadt

 

Schuljahre 2012/2013 ff

 

Betreuung erstmals für alle Kinder, deren Eltern aus beruflichen Gründen auf eine außerunterrichtliche Betreuung angewiesen sind.

 

Weitere Informationen können Sie sich hier herunterladen.
Betreuung an der Grundschule Ockstadt.pd[...]
PDF-Dokument [103.1 KB]
Leitfaden des Wetteraukreises zu Betreuungsangeboten an Grundschulen
leitfaden des Wetteraukreises zur Betreu[...]
PDF-Dokument [366.4 KB]

Erhebung des tatsächlichen Betreuungsbedarfs

Die aktuelle Erhebung aus dem Jahr 2012 hat ergeben, dass 55 Kinder aus dem zukünftigen ersten bis vierten Schuljahr einen Betreuungsbedarf angezeigt haben.

 

Schuljahr 2012 / 2013

 

Klasse

Bedarf

Klasse 1

13

Klasse 2

12

Klasse 3

20

Klasse 4

10

Klasse 2000: AOK tritt als Sponsor auf

Damit alle Klassen der Grundschule Ockstadt an dem Gesundheitsförderprogramm Klasse 2000 teilnehmen können, sucht die Schulleitung regelmäßig Sponsoren. Nun konnte auch die AOK als Gesundheitsförderer gewonnen werden.

Antrag auf Lernförderung im Rahmen des Bildungs- und Teilhabepakets

Erhebung des tatsächlichen Betreuungsbedarfs

Um allen auf Betreuung angewiesenen Kindern eine nachunterrichtliche Betreuung an der Grundschule Ockstadt gewährleisten zu können, erhebt die Schulleitung zurzeit den tatsächlichen Betreuungsbedarf.

 

Der Erhebungsbogen kann hier heruntergeladen werden.

Erhebungsbogen für die zukünftigen Erstklässler
Umfrage Betreuungsbedarf zukünftige Erst[...]
PDF-Dokument [107.3 KB]
Erhebungsbogen für die zukünftigen 2. und 3. Klässler
Umfrage Betreuungsbedarf 2. und 3. Kläss[...]
PDF-Dokument [144.5 KB]
Erhebungsbogen für die zukünftigen 4. Klässler
Umfrage_Betreuungsbedarf_4._Klasse[1].pd[...]
PDF-Dokument [146.1 KB]

Kartoffelduft im ganzen Haus

November 2011:

In der vergangenen Woche wehte mehrmals leckerer Gratin-Duft durch das ganze Haus. Die Kinder der Klasse 4a und die Kinder der Klasse 4b haben mit dem Zubereiten eines Kartoffel-Gratins ihr Projekt "Kartoffel" abgeschlossen. Zur Feier des Tages wurden dann die Kinder ihrer Patenklassen 2a und 2b zum gemeinsamen Schmausen eingeladen.

Aktion "Gesunde Frühstücksbox"

27.11.2011

In Kooperation mit dem Gesundheitsamt wird an der Grundschule Ockstadt traditionell zu Beginn des Schuljahres im Rahmen eines gemeinsamen Frühstücks die Frühstücksbox der Kinder mit besonders gesunden und wertvollen Lebensmitteln gefüllt. Diese werden von hiesigen Erzeugern (Mörlerhof, Dottenfelder Hof) zur Verfügung gestellt.

Begleitet wird das gesunde Frühstück von Frau Dagmar Meinel, Ernährungsberaterin des Gesundheitsamtes. Sie präsentiert im Anschluss an das Frühstück einige wichtige Informationen zur gesunden Ernährung.

An diesem Tag konnten sich nicht nur die Kinder, deren Klassenlehrkräfte und die Schulleiterin, Frau Wall, über das gesunde Angebot freuen, sonder auch Reinhold Merbs, Amtsarzt des Wetteraukreises, und der Erste Stadtrat, Peter Ziebarth

Zu Fuß zur Schule

Aktionstag „Zu Fuß zur Schule“ am 22. September 2011

 

Am heutigen Aktionstag „Zu Fuß zur Schule“ sind fast alle Kinder der Grundschule Ockstadt tatsächlich zu Fuß zur Schule gekommen. Von ihren Klassenlehrkräften hatten sie vorab einen Luftballon und eine Beobachtungskarte mit auf den Weg bekommen, um kleine Arbeitsaufträge auf dem Schulweg auszuführen. Gefragt wurde zum Beispiel danach, wie vielen Kindern man auf dem Schulweg begegnet. Die Beobachtungskarten mit den Luftballons wurden dann am Schulhofzaun aufgehängt.

 

Dank des guten Wetters war dies wieder einmal eine gelungene Aktion!



Kompetenzorientiertes Unterrichten in der Grundschule

Das Kollegium der Grundschule Ockstadt nimmt an der zweijährigen Fortbildungsreihe "Kompetenzorientiertes Unterrichten in der Grundschule" teil.

Hier wird intensiv an der Umsetzung der neuen Bildungsstandards und der Arbeit vom Kerncurriculum zum Schulcurriculum gearbeitet.

 

Die nächsten Fortbildungstage sind Dienstag, 27. September, und Mittwoch, 28. September 2011.

Der Lion's Club zu Besuch in der Grundschule Ockstadt

Zu einem außerordentlichen Treffen der Lion’s Club-Mitglieder traf sich der Lion’s Club Friedberg am 08. September 2011 in der Grundschule Ockstadt.

Dort nahmen die Damen und Herren an einer abendlichen Stunde des Projekts „Klasse 2000“ zur Gesundheitsförderung teil.

 

Seit dem Schuljahr 2000/2001 ist das Projekt „Klasse 2000“ fester Bestandteil der täglichen Arbeit an der Grundschule Ockstadt. Das Projekt macht sich zum Ziel, die Kinder frühzeitig für ihren Körper, dessen Bedürfnisse und Gesunderhaltung zu sensibilisieren. Dazu gehört auch, das Selbstbewusstsein der Kinder derart zu stärken, dass sie auch unter Gruppenzwang „NEIN!“ zu Alkohol, Zigaretten und anderen Drogen sagen lernen.

Statistische Erhebungen beweisen die Nachhaltigkeit des Projektes.

Damit das Projekt durchgehend in allen Klassen und Jahrgangsstufen der Grundschule Ockstadt angeboten werden kann, ist die Schule auf Paten angewiesen, die bereit sind, die Kosten für das ansprechende und motivierende Material und die Gesundheitsförderin, die zweimal im Schuljahr die Klasse unterrichtet, zu tragen. Der Lion’s Club Friedberg ist seit Anfang an einer der Paten des Projektes.

 

Um sich selbst vor Ort nun ein realistisches Bild von der Arbeit in der Grundschule Ockstadt verschaffen zu können, wurde den Damen und Herren des Lion’s Club auf Initiative von Dr. Karl Gruber, selbst privater Pate des Projekts „Klasse 2000“, eine informative und bewegungsreiche Unterrichtsstunde geboten. Unter der Leitung der Gesundheitsförderin Barbara Peters konnten die Besucher, deren eigene Schulzeit schon einige Jahre zurück liegt, die Kraft ihrer Lungen testen und aktiv an verschiedenen Bewegungsübungen teilnehmen.

 

Die Schulleiterin, Anja Wall, stellte sich anschließend den interessierten Fragen ihrer Besucher. Als Paten des Projektes sind diese auch jederzeit willkommen, an einem der zahlreichen Unterrichtsstunden zur Gesundheitserziehung an der Grundschule Ockstadt teilzunehmen.

 

Einen gelungenen Abschluss fand der Abend dann in geselliger Runde in der ortsansässigen Straußwirtschaft „Zum Gerippten“, wo man sich über die gewonnenen Eindrücke austauschen konnte.



Spielefest des Fördervereins

Wie jedes Jahr zu Schuljahresbeginn lud der Förderverein auch in diesem Jahr wieder zu dem Familien-Spielefest auf dem "Alten Sportplatz" ein. Für alle, die mit diesem Schuljahr neu in die Schulgemeinde aufgenommen wurden, ist dies eine schöne Gelegenheit, die anderen Familien in ausgelassener Stimmung kennen zu lernen.

Beim Wikinger-Schach kann man so neue Bekanntschaften aufbauen, gemeinsam lachen und Spaß haben.

Das reichhaltige Kuchen- und Salatbuffet lässt neben den heißen Würstchen auch keine Wünsche offen.

 

Der Förderverein konnte diese Gelegenheit nutzen, um die der Schule gespendete Lautsprecheranlage zum ersten Mal in Betrieb zu nehmen. Diese hat gezeigt, dass von nun an, jedes Fest ausreichend beschallt werden kann. WUNDERBAR!!

Projektwoche "Ein Strauß Buntes"

Die diesjährige Projektwoche war für alle Beteiligten ein großer Erfolg.

Am Freitag, dem 08.04.2011, endete die Projektwoche "Ein Strauß Buntes" mit einem gemeinsamen Ausflug aller Klassen zur Hollerkapelle und dem Besuch des Theaterstücks "Das Dschungelabenteuer" der Theatergruppe Mäuseburg.

Am Nachmittag präsentierten dann die Kinder mit ihren Lehrkräften ihre Projekte und luden die Eltern, Geschwister, Freunde und Familienmitglieder zum Mitmachen ein.

Dank des wunderbaren frühsommerlichen Wetters und des reichen Kuchenbuffets konnten sich die Gäste außerdem auf einen gemütlichen Plausch auf dem Schulhof treffen.

Alle Kinder der Schule vor der Hollerkapelle

Projektwoche "Ein Strauß Buntes"

Die diesjährige Projektwoche steht unter dem Motto "Ein Strauß Buntes". Anders als in den vergangenen Jahren, wählen sich die Kinder nicht in ein Projekt für die gesamte Woche ein, sondern sie wechseln täglich das Angebot.

Wie es das Motto schon vorgibt, ist das Angebot recht bunt. Es umfasst folgende Themen:

Kleine Experimente

Gesellschaftsspiele

Kunst für den Schulgarten

Spiele im Wald und auf der Wiese

Wollefilzen mit der Nadel

Osterbasteleien

Bewegungslandschaften in der Sporthalle

Gedichtewerkstatt

Der Zufall in der Kunst

Bewegte Pause / Pausenspiele

 

Die Einwahl findet in der Schule statt. Sie startet am Dienstag, dem 29.03.2011.

 

Schnuppertag der zukünftigen Erstklässler

Am Dienstag, dem 12.04.2011, findet unser diesjährige Schulvormittag (Schnuppertag) der zukünftigen Erstklasskinder statt.

 

An diesem Tag besuchen die „Vorschulkinder“ unsere Schule; sie werden ab 10.00 Uhr Schulluft „schnuppern“ und sich mit der neuen Situation vertraut machen.

 

 

 

Iron Kids - Auszeichnung der fünf teilnehmerstärksten Schulen

Am Freitag, 28.01.2011, wurden die fünf Schulen ausgezeichnet, die mit den meisten Teilnehmern am Iron Kids 2010 teilgenommen haben.

Für ihren sportlichen Einsatz durften sie sich den Scheck der Sparkasse Oberhessen teilen.

Auch in diesem Jahr wird die Grundschule Ockstadt wieder Kinder zur Iron Kids-Veranstaltung entsenden. Der Iron Kids findet in diesem Jahr in den Sommerferien am 23.07.2011 statt.

Schulischer Ansprechspartner ist Herr Fischer.

Überreichung des symbolischen Schecks, Freitag 28.01.2011